HG Power Glue richtig aufbewahren – für ein langes (K)leben

Während andere Kleber sehr zum Ärger der Verwender schon nach nur einer Anwendung hart werden oder die Spitze verklebt, hält HG Power Glue richtig aufbewahrt jahrelang – auch dann, wenn Granulat und Kleber schon geöffnet wurden.

Wer kennt das nicht, eine Schuhsohle löst sich oder der Henkel einer Tasse bricht ab? Du willst den Schaden schnell reparieren und ärgerst dich erst einmal, weil der gelagerte flüssige Super- oder Alleskleber nicht mehr zu verwenden ist. Der Klebstoff, den man zuvor nur ein einziges Mal benutzt hat, ist nach kurzer Zeit schon im Behältnis hart geworden oder die Spitze des Fläschchens/der Tube ist völlig verklebt. Viele der scheinbar billigen Klebstoffe sind nach einmaliger Benutzung nicht mehr zu gebrauchen und müssen entsorgt werden. Das passiert dir mit HG Power Glue nicht. Richtig aufbewahrt ist er 1-2 Jahre ohne Funktionsverlust verwendbar. UND: Mit diesem kannst du mehr als nur kleben, nämlich durch abwechselndes Auftragen von Granulat und Kleber auch dauerhaft:

  • Risse und Löcher füllen
  • Gegenstände dort verstärken, wo es notwendig ist
  • verlorene oder unbrauchbar gewordene Teile wieder neu modellieren

Allzeit bereit und nachhaltig dank dem Long-Life Konzept

Durch die patentierte Flaschenöffnung von HG Power Glue und seiner dünnflüssigen Konsistenz kommt es nicht zu einem Festwerden des Klebers in der Flasche, selbst wenn du zuvor schon einmal mit dem Fläschchen gearbeitet hast und es bereits geöffnet worden ist. Solltest du die Spitze bei der Klebearbeit versehentlich ins Granulat getaucht haben, putzt du das dabei entstandene Klümpchen gleich weg, um weiterhin ungestört arbeiten zu können und die Spitze nicht dauerhaft zu verkleben. Dazu musst du nur die Spitze auf einem Blatt Papier abstreifen. Versuche auf keinen Fall die Spitze mit einem Tuch oder Küchenpapier zu reinigen, die Faserpartikel würden noch mehr Schaden anrichten und die Öffnung weiterverkleben.
Das Long-Life Konzept von HG Power Glue gewährleistet bei der richtigen Lagerung unter +10 °C (bis maximal -45 °C) – also am besten im Kühlschrank oder in der Gefriertruhe – eine Haltbarkeit von 1-2 Jahren des Inhalts der zuvor gereinigten Fläschchen ohne den geringsten Funktionsverlust. Stelle die beiden Fläschchen, Kleber und Granulat, aufrecht mit der Spitze nach oben, zum Beispiel in einem leeren Marmeladeglas an einen kühlen Ort. Der dünnflüssige Kleber fließt so völlig aus der Spitze zurück und bleibt einsetzbar bis zum letzten Tropfen. Vor der nächsten Verwendung wieder Raumtemperatur annehmen lassen, denn das chemische Klebesystem HG Power Glue funktioniert bei Zimmertemperatur am besten.

HG Power Glue + Granulat gratis

HG Power Glue 5er Pack + 1 gratis

Klebstoffkoffer XXL

Die Werkzeugkiste ist der ideale Platz für HG Power Glue

Wenn du dein Werkzeug in der Garage, im Keller oder an einem anderen kühlen Ort lagerst, ist dort auch der ideale Platz für HG Power Glue. Du hast diesen so im Bedarfsfall immer bei der Hand. Ist es in deiner Werkstatt zu warm für die perfekte Lagerung von Granulat und Kleber, empfehlen wir dir den Verpackungskarton leer in deiner Werkzeugkiste zu verstauen, damit du beim Zusammenstellen der Utensilien für einen Einsatz außerhalb deiner vier Wände immer an das Einpacken der Fläschchen denkst.

Bleibe auf dem Laufenden