Schweißnaht aus der Flasche

Die Verbindung von Pulver und Klebstoff machen das Klebesystem zum sofort aushärtenden Sekundenkleber. Die Schweißnaht aus der Flasche ist nicht nur ein Kunststoffkleber, er verklebt darüber hinaus eine Vielzahl aller Materialien stabil und dauerhaft.

Mehr als nur eine Schweißnaht

Mit der Schweißnaht aus der Flasche kann man Kleben, Füllen, Nachformen und Verstärken. Diese Talente machen die Schweißnaht aus der Flasche zum Werkzeug aus der Flasche.
Das Pulver und der Kleber gehen nicht nur eine Verbindung ein, diese kann durch mehrmaliges Auftragen der beiden noch zusätzlich verstärkt werden. Stark beanspruchte Reparaturstellen werden durch die so aufgebrachte Verstärkung unterstützt und Schwachstellen von Vornherein beseitigt. Risse an an Kunststoff-Verkleidungen oder dem Grasfangkorb beim Rasenmäher, werden dadurch anhaltend repariert und verstärkt.
Tiefe Kratzer auffüllen und Löcher abdichten ist durch das abwechselnde Auftragen von Pulver und Klebstoff ganz leicht. Nach der gründlichen Reinigung wird das Granulat aufgestreut und mit dem Flüssigklebstoff benetzt. Das dabei entstehende Material hat hervorragende Eigenschaften und hält auch Beanspruchung stand.

Ist ein Teil ganz abgebrochen und verloren gegangen, kann man das Fehlende einfach nachformen. Auf die gereinigte Abbruchstelle wird abwechselnd Pulver und Kleber aufgebracht – mit einer Unterlage oder einer Schablone kann das abgebrochene Teil vorab in die ungefähre Form gebracht werden. Die ausgehärtete Klebestelle kann mit einer Feile oder einer Schleifmaschine nachbearbeitet und bei Bedarf mit einem Bohrer Löcher gebohrt oder ein Gewinde eingeschnitten werden. Übermalt oder lackiert ist das Ergänzte fast nicht mehr zu sehen. Übrigens: Ist eine Stelle so stark zerfasert oder zersplittert, dass sie nicht mehr zu kleben ist, ist es besser man schneidet die schadhafte Stelle weg und modelliert sie nach.
Für Reparaturstellen, die nicht besonders beansprucht werden oder die klar bleiben sollen, verwendet man den Kleber alleine.

Haushalt

Waschmaschine kleben

Der Klebstoff für die Waschmaschine Ein Kleber für die Waschmaschine Innen und Außen In vielen Haushalten sind die Waschmaschinen im Dauereinsatz, robust und zuverlässig.…

Kunststoffbehälter reparieren

Löcher in Kunststoff reparieren mit Produkten von HG Power Glue Der Superkleber für Kunststoff kann auch Löcher füllen Bei modernen Staubsaugern ohne Staubsaugerbeutel nimmt…

Handyhalterung Kleben Reparieren

Handyhalterung reparieren – fester Halt auch bei Dauerbelastung HG Power Glue hat auch einen extrem guten Kunststoffkleber Klemmvorrichtungen von Handys und anderen Geräten sind…

Nachhaltig repariert und sofort einsatzbereit

Häufig entstehen in den Schubladen nicht nur Risse beim Griff, sondern es bricht Material aus und es entstehen Löcher und Sprünge. Mit HG Power Glue werden große Fehlstellen ergänzt, die dann Temperaturen bis -45 °C +115°C vertragen. Die Risse und Sprünge werden durch Kleber und Granulat am Weiterreißen gehindert.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (HG pro-innovations GmbH, Österreich) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: