Die Wahrheit über Sekundenkleber, Natron, Backpulver und Co.

Es wird ja häufig behauptet, dass günstiger Sekundenkleber in Verbindung mit Backpulver oder Speise Natron eine ähnlich starke Verklebung schafft wie das Werkzeug aus der Flasche von HG Power Glue. Wenn denn das wirklich so ist, wäre dies eine sehr günstige Alternative zu dem etwas teureren Produkt.

Doch funktioniert es wirklich – wir haben für Euch den Test gemacht

Wir müssen gestehen…

Auf den ersten Blick sieht unser Granulat (Bestandteil des Werkzeugs aus der Flasche) äußerlich gleich aus als das günstige Speise Natron aus dem Supermarkt, doch der Schein trügt.

Worin genau der Unterschied liegt erklären wir jetzt

Unser Granulat ist vereinfacht gesagt fein gemahlenes Glaspulver (Kügelchen). Diese kleinen Glaskugeln werden im Gegensatz zum einfachen Speise Natron oder ähnlichen Granulaten von Mitbewerbern, durch einen sehr aufwändigen und teuren Prozess, mit einer speziellen Beschichtung ummantelt.

Man kann sich das so vorstellen, dass die feinen Glaskügelchen in eine Art „Waschtrommel“ kommen und dort eine spezielle Beschichtung erhalten – die Substanz, mit welche das Granulat zusätzlich ummantelt wird, ist natürlich Betriebsgeheimnis

Unser Fazit

Wer eine günstige Möglichkeit sucht Dinge zu verkleben, kann und darf sich gerne an Sekundenklebern und Natron aus dem Discounter bedienen. Jedoch dürfen Sie nicht enttäuscht sein, wenn das geklebte Teil bereits nach wenigen Tagen wieder auseinander fällt und Sie wieder vor demselben Problem stehen wie vorher.

Für die Leute die es richtig machen wollen, können wir nur wärmstens unser Werkzeug aus der Flasche empfehlen. Auf 1 Gramm runter gerechnet ist unser Klebstoff System sogar deutlich günstiger als Sekundenkleber alleine. Und durch die Lange Haltbarkeit von 1-2 Jahren und die enorme Klebekraft die entsteht, hat sich unser Klebstoff System in den letzten Jahren zu Europas Nr. 1 entwickelt.

Liebe Grüße

Euer HG Power Glue Team

Was das Werkzeug aus der Flasche noch alles kann, erfährst du hier!
Bleibe auf dem Laufenden