Loch im Plastik wieder auffüllen – im Handumdrehen

Eine neue Kehrgarnitur zu kaufen, lässt sich vermeiden

Kehrschaufeln aus Kunststoff sind meist nicht von allerbester Qualität, weil das Material im Bereich der Sammelplatte sehr dünn ist. Die Lagerung bei wechselnden Temperaturverhältnissen im Carport oder der Garage fordert ihren Tribut: Einmal in einer Schublade verklemmt, sie fällt aus der Hand oder es fällt etwas von größerer Höhe darauf und schon hat sie ein Loch. Eine neue Kehrschaufel fügt sich aber nicht mehr platzsparend mit dem noch intakten Kehrbesen zusammen, daher am besten selbst reparieren. Dies schafft auch ein gutes Gefühl und macht Spaß. Mit HG Power Glue lässt sich diese Reparatur schnell und unkompliziert bewerkstelligen. Vieles andere im Haushalt wie den Tassenhenkel kleben und Porzellan bei einem Dekogegenstand auffüllen ist schnell erledigt.

Auch Kehrschaufeln lassen sich dauerhaft wiederherstellen

Reparaturversuche für diese Anforderung scheiterten in der Vergangenheit meist kläglich. Klebt man ein Loch in der Kehrschaufel mit einem Klebeband, Panzerband oder Gewebeband zu, ist der Erfolg nur von kurzer Dauer. Die Enden des Bandes lösen sich durch Staub und Schmutz rasch ab. Aufgekehrtes bleibt hängen und die ehemals praktische Reinigungshilfe wird zur Dreckschleuder und wandert in den Müll. Eine neue Kehrgarnitur wird gekauft. Das erklärt auch das Phänomen, dass es in fast jedem Haushalt mehrere Handbesen und meist nur eine Kehrschaufel gibt. Reparieren statt Wegwerfen: Mit HG Power Glue kannst du das Loch oder den Riss füllen und erhältst wieder die schmutzabweisende glatte Oberfläche.

Zunächst legst du alles Notwendige bereit, was du zum Loch im Plastik reparieren brauchst. Im gleichen Arbeitsgang kannst du auch Sprünge oder einen Riss im Kunststoff kleben. Als Unterlage am besten einen Bogen Backpapier verwenden. Nun wird die Klebstelle mit dem HG Cleaner oder Aceton gründlich gereinigt. Die Seite, die dann ganz besonders glatt sein soll, klebst du mit dem Klebeband ab. Für das flache Auflegen der Schaufel auf dem Untergrund, klebt man das Band auf die Unterseite, für die exakt ebene Reparaturstelle auf der Oberseite der Kehrschaufel auf die Vorderseite. Dann füllst du die ausgebrochene Stelle mit Granulat, 1mm über die Höhe der umliegenden Oberfläche auf, und beträufelst dies mit dem Klebstoff. Entlang der Risse arbeitest du in gleicher Weise mit dem abwechselnden Aufbringen von Granulat und Klebstoff. Die chemische Reaktion, die beim Verbinden von Granulat und Kleber stattfindet, verläuft blitzartig. Die Stelle erwärmt sich leicht und ist innerhalb von 3 Sekunden, schneller als der beste Sekundenkleber, ausgehärtet. Nun die beiden Fläschchen wieder zuschrauben und es kann weitergearbeitet werden. Ziehe das Klebeband ab und glätte die Reparaturstelle mit Schleifpapier. Für die glatte Oberfläche auf beiden Seiten ist dadurch, egal auf welcher Seite du das Klebeband angebracht hast, gesorgt.
Die Kehrschaufel erfüllt wieder zu 100 Prozent ihren Zweck und kann auch sofort wiedereingesetzt werden.

Was du dafür brauchst

Schritt 1: Vorbereitung

  • Lege deine Arbeitsfläche mit Backpapier aus.
  • Anschließend lege dir ein Klebeband, eine Schere und ein Stück Schleifpapier bereit.

Schritt 2: Reinigen und Abkleben

  • Klebe auf eine Seite der gereinigten Kehrschaufel ein Stück Klebeband.

Schritt 3: Loch und Risse füllen

  • Auf der nicht abgeklebten Seite, das Granulat 1mm höher als die Oberfläche auftragen und anschließend mit dem Klebstoff beträufeln.

Schritt 4: Finalisieren

  • Mit einem Stück Schleifpapier kannst du die Klebestelle glätten und vergiss nicht, das Klebeband wieder abzuziehen.

Aktionen

HG Power Glue + Granulat gratis

HG Power Glue 5er Pack + 1 gratis

Klebstoffkoffer XXL

Das könnte dich auch interessieren

Poolfilter reparieren leichtgemacht! Große Bruchstellen wieder füllen und abdichten mit HG Power Glue!
Spielzeugflugzeug abgestürzt? Mit HG Power Glue kann man auch Stellen kleben an denen andere scheitern!
Grasfangkorb des Rasenmähers bricht! Auch dieser Teil des Rasenmähers ist stark beansprucht. So reparierst du ihn, wenn er bricht!
Bleibe auf dem Laufenden