Der Bilderrahmen ist wieder wie neu

Wie schnell kann es gehen, dass beim Staubwischen, beim Umzug oder durch ein herumtollendes Kind ein Bilderrahmen abstürzt, unglücklich auf einer Ecke aufkommt und entzwei geht. Splittert dann noch ein Teil ab, kann der Rahmen nur noch entsorgt werden. Mit HG Power Glue kannst du die Einzelteile wieder zusammenkleben und Bruchstellen ganz leicht wieder auffüllen. Mit ein paar Tricks ist das „Hoppala“ gar nicht mehr zu sehen!

Was du dafür brauchst

Bilderrahmen aus jedem Material kleben

Moderne Bilderrahmen, ob aus Kunststoff oder Holz, verlieren ihre Stabilität im Bereich der Eckverbindungen oft auch dann, wenn sie ohne Glas- oder Kunststoffscheibe bewegt werden. Mit HG Power Glue kannst du sie dauerhaft zusammenfügen.
Als Vorbereitung lege dir ein Backpapier auf die Arbeitsfläche, stelle die beiden Fläschchen bereit. Um den perfekten rechten Winkel zu erhalten, lege ein Geodreieck oder einen flachen rechteckigen Gegenstand an die Leisten des Rahmens an. Fixiere dann den Zusammenstoß der Leisten an der Kante mit einem Klebeband, anschließend widerholst du den Vorgang auf der Vorderseite. Lasse aber unbedingt die obere Fläche auf der Hinterseite des Rahmens frei, denn hier wird geklebt. Noch besser geht es natürlich mit Eckspannern, da diese die beiden Leisten im rechten Winkel fest zusammenhalten und ein Verschieben so unmöglich wird. Streue nun etwas Granulat entlang des Leistenzusammenstoßes auf und durchfeuchte es mit ein oder zwei Tropfen Klebstoff. Die Verbindung wird umso stärker, je öfter du den Vorgang wiederholst. Die Klebenaht ist sofort fest und du kannst nun das Klebeband entfernen. Haftet noch etwas überschüssiges Klebematerial an, kannst du dieses mit Schleifpapier oder anderen Hilfsmitteln wieder entfernen.

Schritt 1: Vorbereiten

  • Lege deine Arbeitsfläche mit Backpapier aus und stelle den HG Klebstoff sowie das HG Granulat bereit.

Schritt 2: rechter Winkel

  • Achte darauf, dass die Leisten im perfekten rechten Winkel zueinander stehen, bevor du mit der Reparatur beginnst.
  • Als Hilfsmittel kannst du ein Geodreieck oder einen flachen, rechtwinkeligen Gegenstand verwenden.

Schritt 3: Kleben

  • Streue das HG Granulat auf die Bruchstelle und beträufle es anschließend mit dem HG Klebstoff. Wiederhole den Vorgang bis zur gewünschten Festigkeit.
  • Nach dem Trocknen, kannst du die Klebstelle problemlos schleifen oder lackieren.

Nicht nur kleben – auch füllen mit HG Power Glue

Ist sogar ein Stück beim Hinunterfallen ausgebrochen, kannst du das mit HG Power Glue leicht wieder füllen. Zur Vorbereitung raust du die Bruchkanten mit einer Feile oder Sandpapier etwas auf und reinigst anschließend die Stelle mit dem HG Cleaner oder Aceton. Warte nun ein paar Minuten, sodass die Stelle wieder ganz trocken ist und dichte nun mit einem Stück Klebeband die Bruchstelle nach unten hin ab. Die sich ergebende Fläche wird mit Granulat etwa einen Millimeter über die gewünschte Höhe gefüllt und dann mit dem Klebstoff beträufelt. Ist das Ergebnis nicht hoch genug, kann auf die gleiche Weise noch eine Schicht aufgebracht werden. Innerhalb von 5 Sekunden ist die aus der chemischen Reaktion von Granulat und Kleber entstandene Masse fest und kann weiterbearbeitet werden. Das Klebeband abziehen. Falls notwendig, kann die erneuerte Stelle geschliffen, gebohrt, gefräst und übermalt werden. Zum Übermalen kannst du von Wasserfarben oder Permanent Marker bis zum Lackspray alles verwenden. Warte aber unbedingt bis die Farbe trocken ist!
Jetzt bleibt nur noch die Glasscheibe zu putzen und in den Rahmen einzulegen, das Bild oder Foto und die Rückwand einfügen, verkeilen und auf seinen Platz zurückhängen.

Aktionen

HG Power Glue + Granulat gratis

HG Power Glue 5er Pack + 1 gratis

Klebstoffkoffer XXL

Das könnte dich auch interessieren

Riss in der Gemüseschublade richten Mit dem HG Power Glue die Inneneinrichtung von Kühlgeräten renovieren!
Spielzeugflugzeug abgestürzt? Mit HG Power Glue kann man auch Stellen kleben an denen andere scheitern!
Am Fahrradträger ist die Kunststoffverkleidung gebrochen? Mit HG Power Glue ist der Fahrradträger sofort wieder einsetzbereit!
Bleibe auf dem Laufenden