Reparieren von Autoteilen mit HG Power Glue spart Geld

Ist die Öse der Halterung eines Scheinwerfers zerbrochen, muss man zumindest das Kunststoffgehäuse nachkaufen oder wenn man Pech hat, den gesamten Scheinwerfer. Eine Ausgabe, die du dir mit Hilfe von HG Power Glue ersparen kann. Denn mit HG kannst du die Öse nachmodellieren und mit etwas Geschick exakt in die ursprüngliche Form bringen. Witterungsbeständig und robust hält die erneuerte Halterung dauerhaft den härtesten Belastungen stand.

Die Aufhängung von Scheinwerfern besteht meist aus Kunststoff. Durch die permanenten Erschütterungen beim Fahren und den schwankenden Temperaturen werden die relativ dünnen Halterungen bald mürbe und brechen zumeist dort, wo sie mit Metallschrauben fixiert werden.
Übrigens: Was für die Aufhängung eines Scheinwerfers gilt, gilt genauso für die Aufhängungen von Stoßstangen, Rückspiegel und Abdeckungen im Innen- und Außenbereich deines Fahrzeuges. Mit HG Power Glue lassen sich alle diese Autobestandteile wieder reparieren.

Was du dafür brauchst

Das Nachformen der Aufhängungsöse ist einfacher, als du denkst

Wenn du die Halterung gut gesäubert hast, raust du die Verbindungsstelle etwas auf. Bist du dir nicht sicher, ob der Scheinwerfer aus PE oder PP gefertigt ist, weil du keine Kennzeichnung gefunden hast oder die Produktbeschreibung keine Auskunft gibt, mache einen Klebetest. Dieser geht so: Schütte zuerst auf eine gereinigte Stelle ein Häufchen Granulat und gib einen Tropfen Kleber darauf. Nun wartest du einige Sekunden. Kannst du jetzt das entstandene Tröpfchen wegschieben, brauchst du Unterstützung durch den HG Primer, mit dem du die Fläche, an die anmodelliert werden soll, einpinselst. Beachte: Den Primer musst du 2-3 Minuten nach dem Aufbringen abdampfen lassen.
Haftet das Tröpfchen jedoch, kannst du gleich weiterarbeiten. Klebe von der Unterseite her ein Stück Klebeband an den Halterungsstumpf und wölbe die Enden ein wenig nach oben. Fülle den Rest der Öse mit Granulat nach dem ungefähren gewünschten Umriss an, tropfe Kleber darauf. Verstärke die Halterung indem du entlang des Verlaufes des Randes durch den neuerlichen Auftrag von Granulat und Kleber einen Wulst erzeugst. Das Material ist sofort ausgehärtet. Du kannst jetzt mit der Bohrmaschine die Öffnung wieder einbohren. Dafür verwendest du am besten einen Metallbohrer. Mit Schleifpapier, einer Fräse oder einem Schleifgerät bringst du die neue Scheinwerferaufhängung in die endgültige Form. Der Scheinwerfer kann sofort eingebaut werden und dank der Stabilität von HG Power Glue hält er noch viele Jahre.

Schritt 1: Aufrauen, reinigen und vorbereiten

  • Bruchstelle mit Sandpapier aufrauen. Ein Tuch mit HG Cleaner oder Aceton tränken und die Stelle reinigen.
  • Bei Bedarf die Stelle mit dem Primer vorbehandeln.

Schritt 2: Abkleben

  • Auf der Unterseite ein Klebeband zur Begrenzung anbringen und auf den Seiten etwas nach oben wölben.

Schritt 3: Auffüllen

  • In der ungefähren Form Granulat aufstreuen und mit Kleber beträufeln. Dabei darfst du ruhig großzügig sein!

Schritt 4: Nachmodellieren

  • Mit der Bohrmaschine ein Loch bohren. Mit Sandpapier, einer Fräse oder einem Schleifgerät kannst du das nachgebaute Stück in die richtige Form bringen

Aktionen

HG Power Glue + Granulat gratis

HG Power Glue 5er Pack + 1 gratis

Klebstoffkoffer XXL

Das könnte dich auch interessieren

Ärger mit Bruch von Autoarmaturen? Kaputte Autoinnenverkleidung fest & flexibel verkleben mit HG Power Glue.
Beschädigter Schlauchwagen, austauschen oder reparieren? Spare dein Geld! Mit HG Power Glue ist der Schaden schnell beseitigt und die Schlauchtrommel wieder voll einsatzbereit!
Abdeckung vom Saugroboter kaputt? Kleine Haushaltsreparaturen, wie abgebrochene Halterungen oder ein Kunststoff-Scharnier wiederherzustellen oder zu kleben, sind mit HG Power Glue schnell erledigt!
Bleibe auf dem Laufenden